Der Bergsommer in der Sonnenburg startet am 26. Juli 2019

Nur die besten Angebote

Sommer in der Sonnenburg

Genießen Sie einen einzigartigen Sommerurlaub in den Bergen. Erholsame & genussreiche Tage inmitten der faszinierenden Bergwelt rund um Lech am Arlberg bereits


ab € 176 pro Nacht im Doppelzimmer

Mehr erfahren

Exklusives Baden im brandneuen Designer-Pool auf 1.750 Metern

Es war ein guter Tag: Sonne, Bewegung, frische Bergluft. Jetzt ist es Zeit für ein wenig Entspannung. Wie gut, dass die Sonnenburg ein Hotel mit Schwimmbad ist. Mit einem packenden Buch in der Hand geht es hinunter ins Untergeschoss. Am Poolbereich angekommen dann der Wow-Effekt: Über grün-blau glitzerndes Wasser hinweg taucht der Blick direkt ein in die Oberlecher Bergwelt. Die Alpen recken ihre imposanten Gipfel in die Höhe.

Und jetzt die Wahl: Ab in den Pool? Oder doch lieber in die finnische Sauna? Vielleicht mit einem Buch auf einer komfortablen Ruheliege in neue Welten abtauchen? Oder einfach die phantastische Aussicht über die Lecher Berggipfel genießen. Die großflächige Panoramafront macht’s möglich.

In unserem Poolbereich finden Sie

  • Panorama-Schwimmbad: 7-20 Uhr
  • Familiensauna: 14-17 Uhr
  • Damensauna: 17-20 Uhr
  • Wellnessbereich ab 14 Jahren: 14-20 Uhr
  • Schwimmbadbibliothek
  • Ruhebereich mit gut beleuchteten Lesenischen

Verfügbarkeit prüfen!

Jetzt virtuellen 360° Rundgang starten!

Erlesenes Badevergnügen auf hohem Niveau - mehr als ein Hotel-Schwimmbad

Haben wir Ihnen Lust auf unseren Panorama-Pool gemacht? Als Herzstück des Wellnessbereichs haben wir unser Hallenbad genau so gestaltet, wie wir uns wohlfühlen. Das 2018 für uns maßgefertigte Edelstahlbecken ist nicht nur elegant. Mit 10 Metern Länge und 4 Metern Breite bietet Ihnen unser Schwimmbad außerdem reichlich Raum für Bewegung und Entspannung. Schwimmen Sie von morgens bis abends. Mit einzigartigem Panoramablick auf das majestätische Omeshorn und die Lecher Alpen.

Unsere Familiensauna liegt direkt neben dem Swimmingpool. Nachmittags kann die ganze Familie hier gemeinsam saunieren. Die finnische Sauna stärkt Ihr Immunsystem bei Temperaturen zwischen 80 und 90°C. Und wenn Sie zwischendurch ganz entspannt schmökern wollen: Gute Lektüre finden Sie im Literaturhotel Sonnenburg überall. Greifen Sie sich ein Werk aus unserer Schwimmbadbibliothek. Ob in einer der Ruhenischen direkt am Panoramafenster oder auf unseren bequemen Liegen – im Ruhebereich finden Sie genügend Platz.

Das Edelstahl-Schwimmbecken im Wellnessbereich der Sonnenburg
Badespaß für die ganze Familie im Hotel-Schwimmbad
Panorama-Schwimmbad mit Blick auf die Berglandschaft des Arlbergs
Blick über den Hotel-Pool der Sonnenburg

Schwitzen in passendem Ambiente: Darf es Familiensauna oder Damensauna sein?

Sie gehört zum gelungenen Gesamtkonzept unseres Poolbereichs einfach dazu: die finnische Sauna. Bei 80 bis 90 Grad fördert das finnische Bad Ihre Gesundheit und dient der Erholung unserer großen und kleinen Hotelgäste. Ein aktiver Tag in den Bergen von Oberlech hat Ihre Muskeln beansprucht? Bringen Sie Ihre Verspannung zum Schmelzen. Am besten zusammen mit der ganzen Familie. Unsere Familiensauna ist dafür nachmittags der ideale Ort.

Von 17 bis 20 Uhr wird die Sauna an unserem Hotelpool zur Damensauna. Ein ruhiges Plätzchen im Warmen für Frauen am frühen Abend: Hier können Mütter, Töchter, Freundinnen – kurz: alle weiblichen Gäste – unter sich bleiben und allein oder gemeinsam vollkommen entspannen.

Wasserspaß für Groß und Klein

Ihre Kinder werden unseren Indoor-Pool lieben: Hier dürfen sie nach Herzenslust toben, tauchen und planschen. Und während Ihre Kids im Wasser um die Wette schwimmen, genießen Sie entspannt Ihre Zeit im Poolbereich. Natürlich bietet unser hoteleigenes Schwimmbad auch Eltern die Gelegenheit für ausgiebigen Schwimmrunden. Ziehen Sie nach Wandern oder Wintersport Ihre Bahnen mit Blick auf das Bergpanorama des Arlbergs.

5-köpfige Großfamilie am Hotel-Schwimmbad der Sonnenburg am Arlberg
Frau schwimmt im Schwimmbad des Hotel Sonnenburg
Familie badet zusammen im Schwimmbad des Hotel Sonnenburg am Arlberg
Vater liest seinem Kind vor, während die Familie auf Liegen am Schwimmbad des Familienhotel Sonnenburg in Österreich liegt

Ein Hotel mit Schwimmbad? Am Arlberg? Und das schon seit 1967!

Als die Sonnenburg 1967 Ihren Pool bekam, war sie das erste Hotel mit Schwimmbad in Oberlech. Auch wenn damals im „Flachland“ Schwimmbäder schon öfter vorkamen: Auf 1.750 Metern Höhe war ein Swimmingpool damals eine bauliche Meisterleitung. Entsprechend war unser Hallenbad im alpinen Österreich der 1960er-Jahre ein Novum. Und zog damit ein zunehmend internationaleres Publikum in die Sonnenburg.

Seitdem wurde die Technik natürlich immer wieder erneuert und modernisiert. Im Zuge einer großen Umbauaktion 2016 bis 2018 haben wir alles neuer, schöner und exklusiver gestaltet. In unserem nagelneuen Panorama-Pool trifft Eleganz auf modernes Design. Für den Komfort unserer Gäste haben wir außerdem das Schwimmbad vergrößert. Sie ziehen Ihre Bahnen nun in einem 40 m² großen, hygienischen Edelstahlpool. Übrigens hat die Firma Felder aus dem Bregenzer Wald das Schwimmbecken für die Sonnenburg maßgefertigt.

Interior Design aus Österreich

Dass unsere Gäste sich in unserem Poolbereich wohlfühlen, ist das Wichtigste für uns. Gleichzeitig wollen wir Sie im Sonnenburg Hotel Oberlech nur mit Schönem und Gutem umgeben. Dafür ist uns jedes Mittel recht: Ob österreichisches Design, hochwertige Materialien oder die Naturschönheit der Lecher Bergwelt. All diese Elemente spiegeln sich bei uns in der Hotelgestaltung wieder. Wir nennen das erlesenen Komfort in individuellem Ambiente. Verantwortlich für das Interior Design in unserem Schwimmbad zeichnet übrigens der renommierte Lecher Innenarchitekt Gerald Schriebl.

Doch gehen wir ins Detail: Die Rückwände des Ruhebereichs zieren bedruckte Verkleidungen. Was darauf abgebildet ist? Fische, Molche, Frösche und Wasserläufer – alles Tiere, die Sie im Sommer im nahe gelegenen Libellensee in Oberlech finden können. Das klare Design stammt aus Innsbruck vom Team der WEIBERWIRTSCHAFT. Unser Lieblingsdetail: Bestickte Zierkissen, die Sie auf den Ruheliegen finden. Denn die haben talentierte Frauen aus aller Welt in liebevoller Handarbeit gekonnt für uns gezaubert. Wir danken dafür dem Verein „Sticken für den inneren Frieden“.

Vielleicht fällt Ihnen auf: Die Decken und Wände haben wir für Sie mit Fichtenholz-Paneelen verkleidet. Zum einen macht dies die Akustik im Schwimmbad sehr angenehm – auch mit sich lautstark tummelnden Kindern. Zum anderen wirkt Holz sich positiv auf das Raumklima aus. Damit bringen wir ein Stück Österreicher Bergwald in unser Hotel-Schwimmbad. Farbakzente setzen unsere Duschen, die handgemachte Fliesen aus Marokko schmücken.

  • Hotel Sonnenburg - Bibliothek Bücher

    1000 Bücher zu entdecken

    In der Nähe der Hotelbar befindet sich die Bibliothek. Ein Rückzugsort, der Zeit mit sich bringt, um in die fantastische Welt der Literatur zu versinken. Denn wir glauben, dass zu einer guten Reise gute Literatur einfach dazugehört.

    In die Bibliothek

Eine Schwimmbadbibliothek? Das finden Sie nur im Literaturhotel Sonnenburg!

„Lesen ist ein großes Wunder“ schreibt die grandiose österreichische Literatin Marie von Ebner-Eschenbach. Und spricht uns damit aus der Seele: Als Literaturhotel im schönen Oberlech wollen wir in unserem Schwimmbad Natur und Literatur vereinen. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Schwimmbadbibliothek eingerichtet. Über 50 Titel unterhalten kleine und große Leser rund um das Thema „Wasser“ und „Schwimmen“. Sie können Ihr Lieblingsbuch also ruhig auf dem Zimmer liegen lassen. Ersatz ist schnell gefunden.

Für Ihren vollen Lektüregenuss war uns ein weiterer Punkt wichtig: dass die Ruhenischen am Panoramafenster gut beleuchtet sind. Auch neben unseren Poolliegen finden Sie Leselampen. Und wenn Sie am Schwimmbad genug gelesen haben, besuchen Sie doch einmal unsere Hotel-Bibliothek. Oder stöbern Sie in der Sonnenburg-Bücherkiste, die Sie auf Ihrem Zimmer finden.

Ruheliegen im Poolbereich der Sonnenburg
Als Literaturhotel legt die Sonnenburg Wert auf gute Beleuchtung und bequeme Lesemöglichkeiten
Modernes Österreicher Design im Hotel Sonnenburg: Edelstahl trifft auf Fichtenholz und marokkanische Fliesen
Familiensauna der Sonnenburg mit Temperaturen zwischen 80-90°C
Blick aus dem Panoramafenster im Poolbereich der Sonnenburg über die Arlberger Alpen und die Bergbahn Lech-Oberlech

Wo Sie sich im Hotel Sonnenburg noch erholen können? Wellness und Sauna am Arlberg

Zusätzlich zu Pool und Familiensauna gibt es – nur wenige Schritte weiter – unsere Wellness-Oase im Untergeschoss. Hier finden Hotelgäste ab 14 Jahren nach ihrem Bad im Swimmingpool garantiert Ruhe und Entspannung. Und das egal, ob Sie Wärme in der finnischen Sauna, in Laconium oder im Dampfbad genießen wollen. Außerdem können Sie Ihrer Gesundheit hier im Heukraxenbad oder mit einer ausgiebigen Massage etwas Gutes tun.

Stärken Sie Ihr Immunsystem effektiv in unserer Infrarotkabine. Hier lösen sich Ihre Verspannungen nach einem aktiven Tag in den Lecher Alpen schnell auf. Zwischen all diesen Aktivitäten finden Sie Abkühlung an unserem Eisbrunnen. In unserem gepflegten Ruhebereich können Sie völlig loslassen und Ihre Energiereserven an unserer köstlichen Teebar mit Wasser, Tee und kleinen Knabbereien wieder auffüllen.

Ihr Wellness-Aufenthalt soll etwas Besonderes werden?

Dann sind Sie bei unserem Concierge-Service genau richtig!

Jetzt Anfragen