Erlesener Familienurlaub – im Sommer und im Winter!

Wenn im September der Duft der reifen Früchte und des Honigs in der Luft liegen, summt der eingefleischte Game of Thrones-Fan vielleicht das Lied vom „Bär und der Jungfrau hehr“ vor sich her. Schon der Titel des Epos von G.R.R. Martin „Das Lied von Eis und Feuer“ lässt erkennen, wie sehr das Erzählen und die Musik miteinander verbunden sind. Auch in diesem Jahr laden wir alle Fans und Interessierten vom 11.-13.09.2020 in das Kaminzimmer der Sonnenburg ein, um über ein großes Fantasy-Werk zu philosophieren. Wir werden herausfinden, dass „The Rains of Castamere“ weitaus mehr ist als nur ein unheilanmutendes Lied in der Geschichte und auch die Symbole in den Haus- und Familienwappen werden wir zu uns sprechen lassen.

Werfen Sie sich Ihren Waffenrock über, schnappen Sie sich die Standarte Ihres Hauses und lassen Sie uns gemeinsam erkunden, warum uns diese epischen Erzählungen voller Mittelalterlichkeit so sehr ansprechen.

  • 7 Veranstaltungen zum Thema “Das Lied von Eis und Feuer” zu je 1-1,5 Stunden
  • Programm von Freitag bis Sonntag
  • wissenschaftliche Vorträge zusammengestellt von Stephan Köser
  • Schwertkampf Workshop

ab € 490 2 Nächte für 2 Erwachsene inklusive Teilnahme an den Days of Thrones

Programm der Days of Thrones

Freitag, 11. September 2020

  • 18.30 Uhr Get Together beim Abendessen
  • 20.00 Uhr Vortrag von Monika Kirner-Ludwig zum Thema “Pseudoarchaismen in Game of Thrones – oder, wie man versucht hat, dass Mittelalter in die Sprache zu mogeln”

Samstag, 12. September 2020

  • 10.00 Uhr Vortrag von Herbert Schmidt zum Thema: “Mittelalterliche Waffen in Game of Thrones”
  • 14.00 Uhr Schwertkampfworkshop zum Kampf von Oberyn Martell und Gregor Clegane
  • 20.00 Uhr Vortrag von Andreas Grocholl zum Thema “Mittelalterlicher Schwertkampf und was Hollywood daraus gemacht hat”
  • 21.30 Uhr Game of Thrones Spieleabend inkl. Quizvergnügen von und mit Stephan Köser und Sebastian Streitberger

Sonntag, 13. September 2020

  • 10.00 Uhr Vortrag von Sophie Hintersdorf zum Thema “Sewing Beasts Upon a Scrap of Silk: Die Rolle der heraldischen Tiere in A Song of Ice and Fire
  • 11.30 Uhr Vortrag von Kilian Sprau zum Thema “The Rains of Castamere – Musikalisches Erzählen in Game of Thrones”
  • 13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen zum Ausklang der ersten Oberlecher Days of Thrones
  • LARP-Charakter Yaisarion Tirithion während der Oberlecher Tolkien-Tage © Stella Duck

    2 Nächte

    für 2 Erwachsene im Silber Doppelzimmer inklusive der Teilnahme an allen Veranstaltungen der Days of Thrones ab 490 €.

    Jetzt Anfragen
Jetzt anfragen