Nur die besten Angebote

Bestpreisgarantie

Buchen Sie direkt bei uns und erhalten Sie so den günstigsten Preis für Ihren Urlaub.
Doppelzimmer statt EUR 251,40


ab € 244 pro Nacht

Jetzt anfragen
…
Neu und doch vertraut

Nach diesem Credo werden heuer alle Zimmer im Stammhaus der Sonnenburg modernisiert und erneuert. Edle Stoffe, feinste Materialien und einmalige Handwerkskunst sorgen künftig für noch mehr Wohlfühlatmosphäre. Die tiefe Verwurzelung mit der Geschichte des Traditionshauses und die Bedürfnisse zahlreicher Stammgäste standen bei der Planung immer im Vordergrund.

Wir führen die Sonnenburg seit rund 11 Jahren. Dabei haben wir uns immer von Leidenschaft, einer tiefen Verbundenheit mit den Wurzeln des Hauses und einem Funken Humor leiten lassen. Jetzt ist es Zeit für eine behutsame Umgestaltung. Unsere Gäste werden sich künftig noch wohler fühlen, ohne dass der vertraute Charme der Sonnenburg verloren geht.

Waltraud & Gregor Hoch

 

Die Sonnenburg in Oberlech – Eine Weiterentwicklung mit Sinn für elegante Wohnlichkeit und Komfort auf höchster Ebene

Seit Otto Hoch im Jahr 1938 die Sonnenburg, damals noch eine kleine Schutzhütte, gekauft hat, wurde alle paar Jahre erneuert, angebaut, investiert und adaptiert. Jetzt ist es wieder Zeit für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung! In den vergangenen Monaten haben Waltraud und Gregor Hoch ihr gesamtes Herzblut in die Umgestaltungsplanung der Gäste-Zimmer im Stammhaus der Sonnenburg aufgewendet. Die Zusammenarbeit mit Profis aus der unmittelbaren Region spielte dabei eine wichtige Rolle. Eines ist dabei klar geworden: Es wird ein großer Generationenumbau und die Sonnenburg soll in ihrem Auftritt harmonischer werden. Die stilvoll-wohlige Atmosphäre in den neuen Zimmern sorgt für ein gutes Gefühl von Anfang an. Das Ergebnis wird nicht der gewöhnliche alpine Lifestyle sein, sondern exklusiver Komfort mit hochwertigsten Materialien.

 

Handwerkskunst von bester Güte verbunden mit edlen Materialien

Alle neuen Hotelzimmer sind in hell geölter Eiche getäfert. Als Kontrast dazu wird Wurzelnussholz eingesetzt. Langjährige Partnerschaften mit Handwerkern aus der Region sind für das Hotel Sonnenburg und seine Menschen wichtig.
Luxuriöse Waschtische aus grünem Naturstein, Wollvorhänge aus Merinowolle, die perfekt abdunkeln, exquisite Möbelbezüge und eine neue Biopflegeserie von Saint Charles erwarten alle Gäste ab Dezember 2016.

 

Betten der Luxuskategorie in den neuen Sonnenburg-Zimmern

Alle Gäste der Platin-, Gold- und Silberkategorie dürfen sich noch dazu über die unglaublichen Betten freuen. Mit einer Länge von 210 cm sind die neuen BOXspringbetten das Komfortabelste, was es derzeit in der Luxuskategorie gibt. Die 25 cm hohen Matratzen sind mit Doppeltaschenfederkernen ausgerüstet. Ein Traum für alle anspruchsvollen Schläfer!

 

Künstlerische Unikate als Inspirationsquelle

Das absolut einzigartige im Hotel Sonnenburg sind die Bilder aus eigenem Atelier, die jedes Zimmer in ein Unikat verwandeln. Die renommierte Künstlerin und Senior-Chefin Daisy Hoch ist als „Schneemalerin“ bekannt und begeistert mit ihrer Kunst unsere Gäste.

 

Die neuen Zimmer-Kategorien: Silber – Gold – Platin

Unsere Gäste können sich auf die neue Struktur der Etagen freuen. Sie wählen ganz einfach aus den Kategorien Silber – Gold – oder Platin das für sie persönlich optimal passende Zimmer aus. Hieraus sind auch Kombinationen möglich, so dass Platz für Familien jeglicher Größe geschaffen wird. Künftig können sich unsere Gäste einfach und übersichtlich ihr passendes Zimmer aus unserem umfangreichen Angebot auswählen.

 

Für alle Gäste die ideale Zimmergröße

Die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten der Zimmer schaffen Platz für kleine und größere Familien. Zwei kombinierte Doppelzimmer sind perfekt für Familien mit zwei bis drei Kindern. Wer mehr Platz und Luxus möchte, bucht einfach eine Platin-Suite zu seinem Silber-Zimmer und wohnt somit komfortabel auf ca. 75 m². Auf diese Weise entsteht ausreichend Platz für Familien mit bis zu sechs Kindern.
Auch für Kongressreisende, die weniger Platzangebot brauchen, eigenen sich die Goldzimmer wunderbar. Durch die getrennten Räume und die komfortablen Schlafcouchen wohnt sowohl im Schlaf- als auch im Wohnbereich einer Gold- oder Platinsuite jeder Teilnehmer exklusiv.
Alle Zimmer der Kategorie Gold und Platin sind mit Balkonen oder Terrassen Richtung Süden oder Osten ausgestattet. Die Silber Doppelzimmer genießen die absolute Ruhelage Richtung Westen oder Norden.

 

Silber Doppelzimmer, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Silber Doppelzimmer
Badezimmer, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Badezimmer im Silber Doppelzimmer
Boxspringbetten im Silber Doppelzimmer, Zimmer im Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Silber Zimmer

Silber Doppelzimmer

Einfach himmlisch! Das neue Silber Doppelzimmer lässt für Wintersportler keine Wünsche mehr offen. Alle die es gerne ruhig mögen, auf das neue elegant-alpine Design der Sonnenburg Wert legen und viel Zeit auf der Piste verbringen wird unsere Kategorie Silber ein Volltreffer sein.

Alle Silber Doppelzimmer befinden sich in absoluter Ruhelage, Richtung Norden und Westen. Silber ist perfekt geeigent für Paare, Kongressgäste (Twinbed), Familien mit einem Kind, Einzelreisende. Für größere Familien gibt es natürlich die Kombinationsmöglichkeit mit einem weiteren Silber Doppelzimmer.

25m² bieten

  • Übergroßes Boxspringbett
  • 1 Zusatzschlafmöglichkeit
  • Schreibtisch & Sitzgelegenheit
  • Schrank & Garderobe
  • Badewanne
Blick in das Schlafzimmer einer Gold Junior Suite, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Kategorie "Gold"
Badezimmer, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Badezimmer der Kategorie Gold
Gold Junior Suite, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Wohn- und Schlafzimmer der Kategorie Gold
Wohnzimmer einer Gold Junior Suite, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Wohnzimmer der Kategorie Gold

Gold Junior Suite

Traumhaft schön! Genau so stellt man sich eine gemütliche Familien-Suite vor. Bei uns bewerten und benennen wir Familien-Komfort einfach mit “Gold” – mit einem Balkon zur Piste und dem Bergpanorama des Arlbergs genießen Sie zwei von einander getrennte Räume, einen großzügigen Schrankbereich und viele weitere Highlights.

Alle unsere Gold Junior Suiten sind nach Süden ausgerichtet und bieten viel Platz für Paare, die gerne großzügig wohnen. Familien mit bis zu zwei Kindern fühlen sich hier besonders wohl. Aber auch Kongressgäste finden in der Gold Junior Suite mindestens drei Schlafmöglichkeiten (Twin Doppelbett ermöglicht zwei Einzelbetten).

 

42m² bieten

  • Übergroßes Boxspringbett
  • zwei Zusatzschlafmöglichkeiten
  • Schreibtisch und Sitzgelegenheit
  • großzügiger Schrankbereich
  • Badewanne und Dusche
  • getrenntes WC
  • 2 TVs
  • Balkon
  • Minibar
  • Saint Charles Produkte
Aussicht von einemm Südbalkon, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Ausblick der Platin Suite
Schlafzimmer der Platin Suite, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Schlafzimmer der Platin Suite
Blick in das Schlafzimmer der Platin Suite, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Platin Suite
Wohnzimmer der Platin Suite, Zimmer des Hotel Sonnenburg in Lech am Arlberg
Wohnzimmer der Platin Suite

Platin Suite

Sind Sie bereit für die nächste Generation des Komforts? Rund 50m² schaffen unter dem Namen “Platin” einzigartige Wohn-Momente mit der ganzen Familie. Eltern finden hier mit bis zu drei Kindern Gemütlichkeit und alpine Athmosphäre. Ein abgetrennter Schlafraum für die Kinder schafft genügend Privatsphäre für die Eltern, der einzigartige Ausblick nach Süden und Osten gibt der Platin Suite ihren perfekten und einzigartigen Schliff.

Paare, die doch mehr Zeit im Zimmer verbringen, ermöglicht die Platin Suite gemütliche Momente vor dem Fernseher oder mit einem Buch aus unserer Bibliothek. Kongressgäste, die sich bereits kennen werden sich in der Platin Suite ebenfalls sehr wohl fühlen und dabei auch noch die Brieftasche schonen. Am meisten werden sich Familien mit bis zu drei Kindern in dem bestens durchdachten Zimmer wohlfühlen. Die Kombinationsmöglichkeit mit einem weiteren Silber Dopplezimmer besteht natürlich.

50m²

  • Übergroßes Boxspringbett
  • drei Zusatzschlafmöglichkeiten
  • Schreibtisch und Sitzgelegenheit
  • großzügiger Kleiderschrank
  • Badewanne und Dusche
  • getrenntes WC
  • 2 TVs
  • Balkon
  • Minibar
  • Saint Charles Produkte