Sonnenburg-Pool

Interior Design aus Österreich

Mehr erfahren

Dass unsere Gäste sich in unserem Poolbereich wohlfühlen, ist das Wichtigste für uns. Gleichzeitig wollen wir Sie im Sonnenburg Hotel Oberlech nur mit Schönem und Gutem umgeben.

Dafür ist uns jedes Mittel recht: Ob österreichisches Design, hochwertige Materialien oder die Naturschönheit der Lecher Bergwelt. All diese Elemente spiegeln sich bei uns in der Hotelgestaltung wieder. Wir nennen das erlesenen Komfort in individuellem Ambiente.

Verantwortlich für das Interior Design in unserem Schwimmbad zeichnet übrigens der renommierte Lecher Innenarchitekt Gerald Schriebl.

Doch gehen wir ins Detail: Die Rückwände des Ruhebereichs zieren bedruckte Verkleidungen. Was darauf abgebildet ist? Fische, Molche, Frösche und Wasserläufer – alles Tiere, die Sie im Sommer im nahe gelegenen Libellensee in Oberlech finden können. Das klare Design stammt aus Innsbruck vom Team der WEIBERWIRTSCHAFT. Unser Lieblingsdetail: Bestickte Zierkissen, die Sie auf den Ruheliegen finden. Denn die haben talentierte Frauen aus aller Welt in liebevoller Handarbeit gekonnt für uns gezaubert. Wir danken dafür dem Verein „Sticken für den inneren Frieden“.

Vielleicht fällt Ihnen auf: Die Decken und Wände haben wir für Sie mit Fichtenholz-Paneelen verkleidet. Zum einen macht dies die Akustik im Schwimmbad sehr angenehm – auch mit sich lautstark tummelnden Kindern. Zum anderen wirkt Holz sich positiv auf das Raumklima aus. Damit bringen wir ein Stück Österreicher Bergwald in unser Hotel-Schwimmbad. Farbakzente setzen unsere Duschen, die handgemachte Fliesen aus Marokko schmücken.

Ein Berg voller Familie

Hier entstehen Familienmomente und –erinnerungen.

Mehr erfahren