Erlebnis-Wanderwege am Arlberg

Abenteuerliche Wanderungen für die ganze Familie

Die schönsten Erlebnis-Wanderwege am Arlberg

Jetzt können Sie was erleben!

Ein Sommerurlaub in Lech am Arlberg ist vieles: abenteuerlich, erholsam, lehrreich und romantisch – aber garantiert nicht langweilig. Nicht nur in unserem Familienhotel Sonnenburg wird einiges geboten, auch die Umgebung lädt zu denkwürdigen Erlebnissen ein.

Wir wollen Ihnen heute drei Erlebnis-Touren für Ihren Wanderurlaub am Arlberg vorstellen, die Sie als Familie unternehmen können:

  • Arlenzauberweg
  • Grüner Rätselring
  • Geoweg

Alle Wanderungen sind für Kinder ab vier Jahren leicht zu schaffen.

Der Arlenzauberweg

Gemütlich, unterhaltsam & am Wasser

Gibt es am Arlberg wirklich fleischfressende Pflanzen? Welche Tiere tummeln sich im Libellensee? Und woher hat der Arlberg eigentlich seinen Namen? Auf dem Arlenzauberweg werden all diese und viele weitere Fragen auf über 20 Stationen kindgerecht beantwortet.

Der Erlebnis-Wanderweg startet bei der Bergstation der Bergbahn Oberlech, die direkt an der Sonnenburg vorbeiführt. Weiter geht es zum Libellensee – einem Ort, der Kinderherzen zum Beben bringt. Der Name ist nämlich Programm: Bis zu 20 Zentimeter große Libellen kreisen um den Tümpel. Auch andere Lebewesen wie Frösche und Molche gibt es zu entdecken. Der Weg führt gemütlich und leicht abwärts weiter über eine herrliche Blumenwiese am Schlegelkopf, bis Sie schlussendlich bei der Rud-Alpe ankommen. Dort erwartet Sie eine Sonnenterrasse mit herrlichem Ausblick, auf der Sie Erfrischungen und Köstlichkeiten genießen, während sich die Kids am Wasserspielplatz, im Baumhaus oder im Streichelzoo amüsieren.

Der Wanderweg ist nicht kinderwagentauglich. Bei der Bergbahn Oberlech können Sie einen Bollerwagen ausleihen.

  • Länge: ca. 2 Kilometer
  • Öffnungszeiten Bergbahn Oberlech: 8:30 bis 12 Uhr sowie 12:30 bis 18 Uhr (24.6. bis 3.10.2022)
  • Öffnungszeiten Rud-Alpe: 11 bis 21 Uhr (Mittwoch Ruhetag)

Übrigens: Zum Wanderweg gibt es einen Forschungsauftrag. Wird das Arbeitsblatt richtig ausgefüllt, erhält jedes Kind eine kleine Überraschung bei der Rud-Alpe. Gerne drucken wir das Arbeitsblatt an der Rezeption für Sie aus.

Mehr Informationen zum Arlenzauberweg sowie den Forschungsauftrag finden Sie unter www.lechzuers.com/der-arlenzauberweg.

Der Grüne Rätsel-Ring

Spannend und lehrreich für Groß & Klein

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Grüne Rätsel-Ring – nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Ganz wichtig: Um den Wanderweg in seiner Ganzheit erleben zu können, benötigen Sie das liebevoll gestaltete Arbeitsbuch, das Sie bei der Lech-Zürs-Information um 5 € erhalten. Wir versprechen, dass es das wert ist.

Der Grüne Rätsel-Ring startet in Lech am Rüfiplatz und führt, wie auch der Arlenzauberweg, bis zur Rud-Alpe. Entlang des Weges warten zahlreiche Stationen mit Rätseln, die mit Fantasie und Köpfchen gelöst werden wollen. Nicht selten müssen Sie klettern, angeln, drehen oder pumpen, um an die Lösung zu gelangen. Und auch das Arbeitsbuch macht so einiges mit: Es wird bemalt, geprägt oder gar zerrissen. Ja, richtig gelesen! Doch nur so erfahren Sie das Lösungswort.

  • Länge: 0,6 Kilometer
  • leichte Tour mit geringem Anstieg

Mehr Informationen zum Grünen Rätsel-Ring finden Sie unter www.lechzuers.com/der-gruene-raetsel-ring.

Der Geoweg am Rüfikopf

Für Wissenschaftlerinnen & Entdecker

Der geologische Rundweg lädt ein zu einer phänomenalen Zeitreise. Denn wenn man am Rüfikopf steht, kann man es eigentlich kaum glauben, dass hier vor 200 Millionen Jahren Tintenfische vorbeigeschwommen sind. Über 23 Stationen hinweg erfahren Sie, was uns das Gestein am Rüfikopf über den Ursprung des Berges verrät. Perfekt für die Wissenschaftlerinnen und Geologen der Zukunft!

Startpunkt ist die Bergstation der Rüfikopf-Seilbahn. Begleitend zur Wanderung gibt es eine Geoweg-Broschüre, die Sie für 5 € im Lech-Zürs-Tourismusbüro erhalten. Besitzerinnen und Besitzer der Lech Card kommen in den Genuss einer kostenlosen Geoweg-Führung: Diese findet jeden Mittwoch im Sommer statt. Treffpunkt ist um 9:45 Uhr bei der Rüfikopf-Talstation (Voranmeldung erbeten).

  • Länge: ca. 3,4 Kilometer
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Öffnungszeiten der Rüfikopf-Seilbahn: 8:30 bis 17:30 Uhr (24.6. bis 3.10.2022)

Mehr Informationen zum Geoweg finden Sie unter www.lechzuers.com/der-geoweg.

Die Sonnenburg als idealer Ausgangspunkt für Ihre Familien-Wanderungen

Hier beginnt das Abenteuer

Unser 5-Stern-Familienhotel in Oberlech besticht nicht nur mit seiner perfekten Lage, sondern auch mit seiner familiengerechten Ausrichtung. Vom Kleinkind bis zur Oma – bei uns bekommen alle die Aufmerksamkeit, Erholung und Betreuung, die sie sich im Urlaub redlich verdient haben. Unsere Highlights für Ihren Familien-Wanderurlaub:

  • Wander-Jause und Picknick-Korb
  • Tourenstart und -ende direkt an der Sonnenburg
  • Bergbahnen in unmittelbarer Nähe
  • Wäsche-Service für Wanderbekleidung
  • geführte Wanderungen mit unserem Wander-Guide

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne bei der Auswahl geeigneter Touren oder geben Ihnen Tipps zu Einkehrmöglichkeiten.

Stöbern Sie jetzt durch unsere Sommer- und Wander-Packages oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir freuen uns darauf!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ein Berg voller Familie

Hier entstehen Familienmomente und –erinnerungen.

Mehr erfahren