Familienfreundliche Pisten am Arlberg

Pisten für Kinder, Anfänger und Familien in Lech Zürs

Die familienfreundlichsten Pisten am Arlberg

Wer einen Fuß vor unseren Hoteleingang stellt, steht schon mittendrin – mittendrin in Österreichs größtem Skigebiet: Ski Arlberg. Genauer gesagt stehen Sie im Herzen davon, im Skigebiet Lech Zürs. Selbstverständlich finden Sie bei über 300 Abfahrtskilometern auch viele familienfreundliche Pisten. Ganze 43 % der Pistenkilometer sind blau, also für Kinder, Anfänger und Familien geeignet.

Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über Kinderländer und die familienfreundlichsten Pisten im Skigebiet Lech Zürs, die Sie bei Ihrem Familien-Skiurlaub am Arlberg unbedingt erkunden müssen.

Skiareale für Kinder in Lech Zürs

Direkt hinter unserem Hotel Sonnenburg befindet sich der Kinderclub Oberlech, wo die Kids spielerisch an das Skifahren herangeführt werden. Auf Förderbändern erreichen die Kleinen ihr Ziel. Anschließend kann das Areal auf Skiern erkundet werden, immerhin gibt es viel zu entdecken: lustige Figuren, einfache Abfahrten, kleine Hindernisse … Hier wirds nicht langweilig!

Neben dem Kinderclub Oberlech gibt es noch weitere Angebote für Kinder in Lech Zürs:

  • Pauli’s Ski Arena (Schröcken)
  • Kinderwelt St. Anton
  • Kinderwelt Nasserein (St. Anton)
  • Bockiland (Zürs)
  • Kinderwelt St. Christoph
  • Kinderland Stuben
  • Pauli’s Kinderland (Warth)

Pisten für Kinder und Anfänger am Arlberg

Sonnenburg-Gastgeberin Waltraud Hoch hat einen Spezialtipp: “Als Familie ist die Fahrt über die Grubenalpe immer am kurzweiligsten – auch wenn da die Eltern manchmal als Schlepplift herhalten müssen bei dem langen Gleitstück nach der Mohnenfluh.” Für diese Fahrt wählen Sie die blaue Piste Nr. 210, Grubenalpe-Oberlech-Lech.

Auch die Piste Nr. 200 über Oberlech ins Tal nach Lech ist sehr zu empfehlen.

Wer sich nach Warth-Schröcken begibt, wird mit weiteren familienfreundlichen Pisten belohnt. Die kürzeren Abfahrten Nr. 291 und 293 entlang der Karhornbahn sind bei Familien sehr beliebt. Sind die Kids schon etwas sicherer auf den Skiern, bieten sich die längeren Pisten Nr. 270 und 282 an. Diese Abfahrten führen zur Talstation Jägeralp-Express sowie Steffisalp-Express.

Ein besonderes Erlebnis ist der Hopplweg in St. Anton. Dabei handelt es sich um eine einfache Erlebnispiste für Familien. Mit dem Skihasen Hoppl lernen Kinder die FIS-Skiregeln und können allerlei versteckte Tiere im angrenzenden Wald entdecken. Sie erreichen den Hopplweg auf der blauen Piste Nr. 27 vom Gampen ins Tal.

Auf der interaktiven Skikarte von Lech Zürs finden Sie viele weitere blaue Pisten für Familien.

Skiurlaub mit Kindern im Herzen von Ski Arlberg

Unsere Sonnenburg erfüllt alle Ansprüche, die an ein Familien-Skihotel gestellt werden:

  • Lage direkt an der Piste (Ski-in / Ski-out) im autofreien Oberlech
  • Erholung, Spaß und Genuss für alle, vom Kleinkind bis zum Großvater
  • erstklassige Skischule gegenüber des Hotels
  • Kinderbetreuungsangebote

Hier in der Sonnenburg dürfen Kinder einfach Kinder sein, während Eltern auch mal einfach Erwachsene sein können. Erwachsene, die sich nach Erholung sehnen und Abenteuer mit ihren Kids erleben möchten. Die ideale Infrastruktur und Lage, das Betreuungsangebot sowie der Wellness- und Literaturbereich sorgen dafür, dass alle einen glücklichen Skiurlaub ganz ohne Stress verbringen.

Sind Sie bereit für einen Familien-Skiurlaub, von dem Ihre Kids noch in 15 Jahren schwärmen? Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Sonnenburg willkommen heißen zu dürfen!

Jetzt anfragen

Ein Berg voller Familie

Hier entstehen Familienmomente und –erinnerungen.

Mehr erfahren