Der Bergsommer in der Sonnenburg startet am 26. Juli 2019

Nur die besten Angebote

Sommer in der Sonnenburg

Genießen Sie einen einzigartigen Sommerurlaub in den Bergen. Erholsame & genussreiche Tage inmitten der faszinierenden Bergwelt rund um Lech am Arlberg bereits


ab € 176 pro Nacht im Doppelzimmer

Mehr erfahren

Winterwunderland für sportbegeisterte Familien

Der Himmel leuchtet blau. Im Sonnenlicht glitzert der frisch gefallene Pulverschnee auf den Bergspitzen. Mit einem gutem Frühstück im Bauch geht es für die ganze Familie in den Skiraum. Warm eingepackt stürmen die Kleinen hinüber zur Kinder-Skischule. Und das völlig unbekümmert und sicher – schließlich ist Oberlech autofrei. Auch für die Großen geht‘s auf die Bretter. Nur ein Schritt zur Türe hinaus und da liegt sie schon: die einladend präparierte Piste. Einem genussvollen Vormittag bei Carven, Boarden oder Skifahren in Oberlech steht nichts mehr im Weg.

Wieder vereint gibt es nachmittags ordentlich Action bei einer Schneeballschlacht, der auch Mama und Papa nicht entwischen können. Mit Lachtränen in den Augen geht‘s gemeinsam zu einem weiteren Highlight: Während der Pferdeschlitten gemütlich durch die verschneite Landschaft gleitet, genießen alle das prächtige Bergpanorama und wärmen sich mit dampfendem Tee. Glücklich streicheln die Kinder die Pferde und füttern sie mit Äpfeln. Nach dem Abendessen wollen alle noch ein wenig Action: Auf der beleuchteten Rodelbahn flitzen Große und Kleine durch Hügel und Wälder hinunter nach Lech. Mit der Gondel dauert der Rückweg nur wenige Minuten. Gut so, denn den Kindern fallen nach der frischen Bergluft schon langsam die Augen zu.

Winteraktivitäten für Ihren Familienurlaub:

  • Skifahren in Oberlech: Kinderclub, Kinderskischule, Ski-In/Ski-Out, Langlauf
  • Rodeln & Bobfahren
  • Winterwandern
  • Schneeschuhwandern
  • Fahrt mit der Pferdekutsche
  • Eislaufen, Eisstockschießen
  • Winter-Events
  • Wettersicherer Freizeitspaß im park.lech

Buchen Sie jetzt Ihren Winterurlaub!

Wintersport am Arlberg für die ganze Familie

Ein bunter Kosmos an gemeinsamen Winteraktivitäten für die ganze Familie. Das erwartet Sie rund um das 5-Sterne-Familienhotel Sonnenburg. Was Skifahrern und Snowboardern an unserem Hotel so gut gefällt? Die Kombination aus idealer Lage und umfangreichem Wintersport-Angebot. Mit anderen Worten: Die Sonnenburg liegt direkt an der Skipiste und nur 50 Meter von der Petersbodenbahn. Genau zwischen Kinderhang und Kinderskischule. Unser hauseigener Skiverleih verleiht oder wartet Ihre Ausrüstung direkt vor Ort. Auf diese Weise bleibt Ihnen noch mehr Zeit für Skispaß mit Ihren Lieben.

Außer dem Skifahren gibt es rund um Oberlech noch viel mehr weißes Wintervergnügen. Lieben Ihre Kids den Nervenkitzel einer Rodelpartie, haben Spaß am Eislaufen oder wollen die Winterlandschaft bei einer romantischen Fahrt im Pferdeschlitten entdecken? Dann sind Sie in der Sonnenburg genau richtig. Direkt vor unserer Haustüre können Sie ausgiebige Winterwanderungen mit oder ohne Schneeschuhen starten. Hier am Arlberg kommt die ganze Familie beim gemeinsamen Winterabenteuer auf ihre Kosten!

Außerdem besonders familienfreundlich: im autofreien Oberlech am Arlberg können Sie Bergwelt pur genießen. Dank unseres einzigartigen unterirdischen Tunnelsystems gibt es bei uns weder Autos noch Verkehr. So können Ihre Kinder beruhigt im Schnee spielen, während Sie entspannt auf der Sonnenterrasse des Hotel Sonnenburg Ihren Kaffee trinken.

Für jeden etwas: Winterurlaub in Oberlech

Skiurlaub in der Sonnenburg ist nicht nur für Familien reizvoll, sondern für alle Wintersportler. Das Oberlecher Skihotel mit seinen 5 Sternen steht mitten im exklusiven Skigebiet Lech Zürs am Arlberg. Seit über einem Jahrhundert locken Schneesicherheit, Gastfreundschaft und modernste Technik Skifahrer aus aller Welt in die „Wiege des alpinen Skilaufs“. Sie wollen noch mehr Gründe, warum Sie Ihren nächsten Skiurlaub bei uns im österreichischen Oberlech planen sollten?

Lech-Zürs ist das fünftgrößte Skigebiet der Welt – und damit DAS Skisport-Eldorado in Österreich: 88 modernste Bahnen und Lifte, 305 km Skiabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, 200 km Tiefschnee-Abfahrten, mehr als 1.000 kompetente Ski-, Langlauf- und Snowboardlehrer, Funparks und Rennstrecken für Snowboarder. Außerdem noch Freeriden, Heliskiing und 27 abwechslungsreiche Loipenkilometer – die Fakten sprechen für sich. Hier am Arlberg begeistern wir Winterurlauber außerdem mit Innovationen, die das Skifahren in Oberlech für Sie noch bequemer machen: Modernste Lifte mit Sitzheizungen, der berührungslose Liftzugang mit Ihrem Skipass oder die brandneue Ski Arlberg App, mit der Sie alle Infos zu Ihrem Skiurlaub direkt auf Ihrem Smartphone haben.

Skifahren mit Kindern am Arlberg - mitten in Österreichs größtem Skiparadies

Im Kinderclub Oberlech lernen die ganz Kleinen ab 2 Jahren spielerisch den ersten Umgang mit Schnee und Skiern. Während Ihre Minis professionell betreut werden und Spaß beim Lernen haben, genießen Sie derweil unbeschwerten Pistenspaß im größten Skigebiet Österreichs. Für die etwas Größeren liegt die Kinderskischule Oberlech direkt vor dem Hotel Sonnenburg. Das ist praktisch, denn Ihre Kinder stehen nach dem Frühstück in nur zwei Minuten auf den Brettern. Egal ob sie Ski oder Snowboard fahren lernen wollen: In hochwertigen Ski- und Snowboardkursen können Kinder, Teenies und Erwachsene aller Erfahrungsstufen einiges dazulernen.

Für seinen Tiefschnee ist der Arlberg weltberühmt: Viele Teenager machen hier in Lech Zürs mit einem Skiführer und den Eltern ihre ersten Erfahrungen mit dem Tiefschneefahren. Skifahren Off Piste, natürlich mit der entsprechenden Know-How und Equipment. Bleibende Eindrücke für ein Leben!

Vom Bett auf’s Brett: Ski-In/Ski-Out in der Sonnenburg

Wenn man mit der ganzen Familie auf Skiurlaub fährt, ist die Lage ausschlaggebend. Sie haben bei der Wahl Ihre Wintersport-Hotels alles richtig gemacht: Die Sonnenburg liegt direkt an der Skipiste. Und das in einem der schönsten und spektakulärsten Skigebiete weltweit. Treten Sie nur einen Schritt aus unserem Skiraum und machen Sie den ersten Schwung. Was gibt es Besseres, als ski-in/ski-out? Oder wie wir in Oberlech sagen: „Vom Bett auf‘s Brett“. Denn bereits zwei Sekunden später sind Sie am ersten Skilift. Und genießen, oben angekommen, beim Skifahren und Snowboarden eine prachtvolle Aussicht. So bequem und stressfrei kann Skiurlaub in Österreich sein!

Langlauf – Loipenspaß für die ganze Familie

Sie wollen Ihren Kindern zeigen, wie viel Spaß Skifahren auch abseits der Piste machen kann? Lech-Zürs am Arlberg eignet sich mit seinen optimal präparierten Langlaufloipen und Skating-Strecken bestens für Nachwuchs-Langläufer. Was dabei wichtig ist: Tasten Sie sich mit Ihren Kindern langsam an den Langlauf heran. Zu lange Touren würden sie nur entmutigen. Außerdem sollten Ihre Kleinen mindestens 4 bis 5 Jahre alt sein, bevor sie den Skilanglauf ausprobieren. Gerne kümmert sich unser Concierge um die passende Ausrüstung für die Kleinen (und Großen) und organisiert Ihren individuellen Langlauf-Unterricht als Familienaktivität. Von Oberlech aus gelangen Sie übrigens am schnellsten mit der Bergbahn Lech-Oberlech oder dem Ortsbus zu allen Loipen.

 

Urlaub ohne Ski

Auch abseits der Skipisten haben Familien in Oberlech viel Spaß. Für Spaß und Spiel im Schnee braucht es nicht viel: Was gibt es Schöneres, als gemeinsam einen Schneemann zu bauen oder sich nach einer Schneeballschlacht lachend die Seiten zu halten? Am Arlberg finden kleine und große Urlauber spannende Winteraktivitäten für jeden Geschmack:

Rodeln und Bobfahren

Viele Wege führen ins Tal. Einer der aufregendsten und spaßigsten ist die Rodelbahn ab Oberlech. Sie startet direkt vor unserem Hotel und führt hinunter bis nach Lech am Arlberg. Zum Rodeln können Sie sich direkt in der Sonnenburg einen bunten Zipfelbob leihen. Und dann mit Schwung die 1,2 Kilometer lange Strecke hinunterrauschen, die in rasanten Kurven durch Berg und Wald führt.

Sobald Sie mit leicht erhöhtem Adrenalinspiegel im Tal gelandet sind, erschallen ganz sicher die Rufe nach „mehr, noch einmal, bitte“.  Für Ihren unbegrenzten Rodelspaß besorgen wir daher Ihnen gerne einen Skipass. Damit können sie die Bergbahn Lech-Oberlech benutzen und mit der Gondel wieder hinauf nach Oberlech fahren. Und das so oft Sie möchten. Die beleuchtete Rodelbahn ist im Winter übrigens von morgens 9 Uhr bis 22 Uhr abends geöffnet. Nach dem Rodeln haben Sie Hunger? Wie wäre es mit einem leckeren Fondue in unserer „Schüna“?

Winterwandern mit Kindern

Naturliebhaber jeden Alters erleben in Oberlech den österreichischen Winter von seiner schönsten Seite. Wir von der Sonnenburg nennen es liebevoll unser „Winterwunderland“. Auf über 40 Kilometern laden präparierte und speziell markierte Winterwanderwege dazu ein, von Ihnen erkundet zu werden. Gerne stellen wir Ihnen für Ihre abenteuerliche Erkundung der Winterlandschaft einen erfahrenen Führer zur Seite. Auf diese Weise lernen Sie beim Winterwandern mit Ihren Kindern die schönsten Winkel der Oberlecher Berge aus erster Hand kennen.

Eine Möglichkeit, die Berge, den Himmel und den Schnee aus einem ganz neuen Blickwinkel zu entdecken, ist das Kunstprojekt „Skyspace Lech“ des renommierten Land-Art-Künstlers James Turrel. 2018 eröffnet können Sie mit Ihrer Familie dort das „Zusammentreffen von Himmel und Erde in der hochalpinen Landschaft“ mit neuen Augen entdecken. Verbinden Sie dieses kulturelle Highlight mit einer Ihrer Winterwanderungen. Das Skyspace Lech liegt in Oberlech, nur 15 Gehminuten vom Hotel Sonnenburg entfernt.

Schneeschuhwandern mit Kids

Mit Ihren eigenen Kindern nochmal Kind sein? Das können Sie beim Schneeschuhwandern am Arlberg. Folgen sie den Spuren von Fuchs, Reh oder Vogel durch den frisch verschneiten Wald. Dick eingepackt stapfen Sie über glitzernde Schneewehen und erklimmen gemeinsam Berg und Hügel. Dabei ist weniger mehr: Meistens sind ein bis zwei Stunden Gehzeit mit Schneeschuhen völlig ausreichend. So haben Ihre Kleinen beim Schneeschuhwandern noch ausreichend Zeit zum Forschen und Erkunden. Unser Concierge berät Sie gerne bei der Auswahl Ihrer Schneeschuh-Tour oder organisiert für Sie einen erfahrenen Bergführer.

Fahrt mit dem Pferdeschlitten

Vom Pferdeschlitten aus können Kinder und Erwachsene gemeinsam die märchenhafte Schneelandschaft genießen. Ihre Pferdeschlittenfahrt können Sie übrigens ganz individuell gestalten: nach Zug, zum Alphorn, zum Klösterle oder lieber doch zum Älpele? Sollte Sie ein anderes Ziel locken, teilen Sie unserem Concierge ganz einfach Ihre Wünsche mit. Ob als Familie oder größere Gruppe – wir organisieren unvergessliche Schlittenfahrten, bei denen Sie unsere majestätische Bergwelt bestens bewundern können. Dafür packen wir Ihnen freilich einen Picknick-Korb nach Ihren Wünschen: Darf es eine Thermoskanne Kakao sein? Ein Gugelhupf oder lieber eine pikante Jause? Lassen Sie es uns wissen!

Eislaufen und Eisstockschießen

Auf dem Natur-Eislaufplatz in Zürs können sich Ihre Kleinen sonntags bis freitags austoben: das Schlittschuhlaufen macht junge Eishockey-Fans genauso glücklich, wie zukünftige Eisprinzessinnen. Beim Eisstockschießen kann schließlich die ganze Familie Geschick beweisen. Lagerfeuerromantik bei Glühwein und Kinderpunsch runden Ihren Familienurlaub in der Sonnenburg optimal ab. Eislaufen können Sie übrigens auch direkt in Lech: Jede Menge Spaß – egal bei welchem Wetter – ist in der Eishalle des Jagdhaus Monzabon angesagt.

Winter-Packages

Hotel Sonnenburg - Aussicht Zürs Winter

Einmalige Winterevents rund um Oberlech

Auch jenseits der Pisten ist am Arlberg immer etwas geboten: Etwa grandioser Ohren- und Augenschmaus beim Zürser Neujahrs-Klangfeuerwerk. Oder Adrenalin pur als Zuschauer beim Kult-Skirennen „Der Weiße Ring“. Und das sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte in unserem Veranstaltungskalender. Das abwechslungsreiche Programm wird Ihre ganze Familie begeistern.

Übrigens können Sie abends auch ruhig mal länger in Lech verweilen. Die Gondel der Bergbahn Lech-Oberlech fährt bis 1 Uhr nachts. Dabei dauert die kurze Fahrt, die das Lecher Ortszentrum mit dem Skiparadies Oberlech verbindet, rund drei Minuten. Die Bahn verkehrt regulär alle 15 Minuten, bei Hochbetrieb sogar öfter.

Wettersicheres Freizeitvergnügen am Arlberg

Wellness und Massage im Spa-Bereich des Familienhotel Sonnenburg

In unserem Familienhotel in Österreich finden Sie neben dem Wintersport auch ein umfangreiches Wellness-Angebot. In der Sonnenburg erholen Sie sich – ganz unabhängig von der Witterung – in unserem speziell eingerichteten Familien-Wellnessbereich. Schwimmen Sie Ihre Bahnen in unserem luxuriösen Panorama-Pool oder entspannend Sie Ihre Muskeln in der Infrarot-Kabine. Darüber hinaus bietet unsere Familiensauna einen idealen Rahmen für Ihr gemeinsames Wellness-Programm. Eine wohltuende Massage von unserem Massage-Menü rundet Ihren aktiven Familienurlaub in den Bergen ab. Für Ihre größeren Kinder bieten wir übrigens auch Teenie-Massagen an.

Action bei jedem Wetter im sport.park.lech

Der sport.park.lech liegt nur wenige Minuten mit der Seilbahn vom Hotel Sonnenburg entfernt. Hier findet die ganze Familie ein umfangreiches Angebot für Sportbegeisterte: Zum Beispiel entdeckt die ganze Familie beim Bowling ungeahnte Talente. Vielleicht wollen Sie auch Fitness machen, Indoor-Cycling oder Krafttraining? Bei Aerobic und Tanz, Yoga oder Pilates finden Sie gemeinsam innere Balance. Für Ballsportler, Badminton- und Tennis-Begeisterte gibt es einen Multifunktionsplatz, auf dem zusammen Fussball, Badminton oder Volleyball gespielt werden kann. Und je nach Wetter liefern Sie sich auf dem Outdoor- oder Indoor-Tennisplatz spannende Matches. Überdies können sich Outdoor-Fans auch in der Vertikalen austoben: Beim Klettern und Bouldern bleiben keine Wünsche offen.

Übrigens hat der sport.park.lech noch mehr zu bieten: Im gemütlichen Café werden auch Sport-Events übertragen. Ganz Lech trifft sich hier zum Public Viewing. Außerdem können Sie sich hier bei Billiard und Dart amüsieren.

Jetzt Anfragen