Textur pur

Unser literarisches Gourmetrestaurant in Vorarlberg

Textur ‒ Gourmetrestaurant in Vorarlberg

Hier servieren wir Ihnen literarische Genüsse

Mit der Textur haben wir ein literarisches Gourmetrestaurant in Oberlech am Arlberg geschaffen. Einzigartige Gerichte und einzigartige Texte vereinen wir hier in einem delikaten Menü: sechs Gänge verteilt auf zehn Kapitel werden zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis. So teilen wir Literatur auf kulinarische Weise mit erlesenen Menschen. Ihnen.

Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag öffnen wir nach Vorbestellung die Pforten der Textur für literaturbegeisterte Gourmets. In elegantem Ambiente dinieren bis zu zehn Gäste mit Blick auf die monumentale Vorarlberger Bergwelt: die Wösterspitzen im sanften Abendlicht sind ein wahrer Augenschmaus.

 

 

 

Das erwartet Sie in der Textur

„Bühne frei für Textur pur“

Mit einem wortgewandten Gruß empfängt Sie unser Chef de Rang im Gourmetrestaurant Textur. Auf Ihrem Tisch finden Sie neben Ihrer literarischen Gebrauchsanweisung auch eine besondere Speisekarte. Diese führt Sie mit geschmackvollen Textpassagen Gang für Gang durch Ihren kulinarischen Abend. Außerdem stehen auf jedem Tisch alle zehn literarischen Werke, von denen das Menü inspiriert ist, zu Ihrer Verfügung. Nachlesen ausdrücklich empfohlen!

Jedes Gericht ein Gedicht, jedes Gedicht ein Gericht

Unser Küchenteam spielt virtuos auf der Texturenklaviatur und kombiniert fluffige Espuma und zartschmelzendes Sorbet, kreiert Geschmackserlebnisse aus Sphären und Bröseln, Cremes und Jus, Ragouts und Pürees, Mousses und knackigem Krokant. Passen Sie gut auf. Denn die verschiedenen Texturen verstärken Ihre Wahrnehmung von Aroma und Geschmack.

Unerwartet und überraschend entführt jeder Gang in eine eigene Geschmackswelt. Erzählt eine Kurzgeschichte, die die anderen ergänzt und gleichzeitig ihren eigenen Charakter trägt. So träumen Sie sich beim Sorbet aus Avocado, Papaya und Macadamianuss in Rudyard Kiplings
„Das Dschungelbuch”, während Sie beim Zwischengang aus Schweinebacke mit Brunnenkresse-Risotto, schwarzem Knoblauch und Trüffeln in Wilhelm Buschs „Der heilige Antonius von Padua“ eintauchen. (Das gesamte Menü verraten wir Ihnen übrigens gerne auf Anfrage.)

Preis pro Person inkl. alkoholischer Getränkebegleitung: 235,00 €

Preis pro Person inkl. nicht-alkoholischer Getränkebegleitung: 215,00 €

Preis pro Person ohne Getränkebegleitung: 160,00 €

Ein Erlebnis für alle Sinne

Auch über die literarischen und kulinarischen Texturen hinaus ist unser Gourmetrestaurant in Oberlech mehr als ein Restaurant: Es ist als Genuss für alle Sinne konzipiert. Buchseiten rascheln lieblich, Weinaromen kitzeln Ihre Nase. Schließen Sie Ihre Augen – und fühlen Sie das feste, das hauchdünne, das handgeschöpfte Papier unter Ihren Fingerspitzen! Derweil schweifen Ihre Augen immer wieder quer durchs Restaurant zum Bergpanorama von Oberlech. Die Textur ist wie eine besondere Textpassage aus Ihrem Lieblingsbuch: ausgesucht, erlesen, besonders.

Gourmetrestaurant im Literaturhotel

Lesen bereichert, füllt das Herz und den Verstand – davon sind wir überzeugt. Aus diesem Grund ist die Sonnenburg seit 2016 Literaturhotel. Doch Bücher haben bei uns schon weitaus länger einen besonderen Stellenwert: unsere Wertschätzung für Literatur durchdringt alles was wir tun. Mit unseren Gästen teilen wir unsere Leidenschaft für gute Lektüre auf vielerlei Weise: in unseren Bibliotheken, bei Lesungen, durch die Bücherboxen auf allen Zimmern.

Von der kulinarischen und literarischen Textur

In der Textur gehen wir den nächsten Schritt: Wir verweben in unserem Gourmetrestaurant in Vorarlberg die menschlichen Grundbedürfnisse nach körperlicher und geistiger Nahrung miteinander. Dazu schaffen wir ein Gesamterlebnis, indem wir Texte erfassbar, erschmeckbar, erfühlbar machen. Die Textur erhebt Speisen. Über den guten Geschmack hinaus sorgen wir für einen einzigartigen und köstlichen Aufbau Ihres Abends. Mit verschiedensten Texturen erschaffen wir Spannung und Komplexität – auf dem Teller genau wie zwischen den Seiten.

Inspiriert werden die verschieden Gänge in unserem Vorarlberger Gourmetrestaurant unter anderem von folgenden Autoren: Wilhelm Busch, Roald Dahl, Jeffrey Eugenides, Rudyard Kipling, George R.R. Martin, Joanne K. Rowling, J.R.R. Tolkien, Vergil.

Literatur & Kulinarik im Literaturhotel Sonnenburg

Zu einem gelungenen Urlaub gehört für uns ein gutes Buch ebenso wie gutes Essen. Beides finden unsere Gäste in unserem Literaturhotel in Oberlech am Arlberg. Regelmäßige Lesungen unterhalten große und kleine Urlauber – und die passende Ferienlektüre ist dank diverser Bibliotheken überall im Haus zu finden.

Feine Köstlichkeiten servieren wir in der Sonnenburg in unserem literarischen Gourmetrestaurant Textur, das weit über Vorarlberg hinaus einzigartig ist in seiner Art. Darüber hinaus verwöhnen wir Gäste kulinarisch in unserem À-la-carte-Restaurant Schüna, dem Sonnenburg-Hotelrestaurant in Oberlech mit seinem abendlichen Dinnermenü sowie untertags auf unserer Sonnenterrasse mit Blick über die Lecher Alpen.

Ein Berg voller Familie

Hier entstehen Familienmomente und –erinnerungen.

Mehr erfahren