Oberlecher Bilderbuchtage

Das Bilderbuch-Festival für kleine Lesefreunde am Arlberg

Nicht nur für die Großen haben wir abwechslungsreiche Literaturevents in petto. Auch kleine Gäste kommen bei unserem Literaturprogramm auf ihre Kosten. Ob Lesen, Vorlesen, Malen oder Basteln – während der Oberlecher Bilderbuchtage können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Unser hauseigenes Bilderbuch-Festival ist jedes Jahr ein literarischer Höhepunkt für alle Kinder ab 6 Jahren. Möglich wird das Ganze durch Melanie Laibl: Die renommierte Kinderbuchautorin regt in ihren Literatur-Workshops liebevoll die kindliche Fantasie an. Denn Leseförderung liegt uns als Literatur- und Familienhotel natürlich besonders am Herzen.

Abwechslungsreiches Kreativprogramm des Bilderbuch-Festival

Jedes Jahr begeistert Melanie Laibl kleine Literaturliebhaber in der Sonnenburg mit einem vielfältigen Programm: Kinder werden während der Oberlecher Bilderbuchtage zu Schriftstellern und Autorinnen. Im Literaturworkshop reimen, schreiben, basteln, zeichnen und träumen unsere kleinen Gäste – all das unter der Anleitung der erfahrenen Bilderbuchautorin. So entsteht für jedes Kind ein eigenes Bilderbuch, das die jungen Literaturfans dann auch mit nach Hause nehmen können.

 

Literarisches Highlight im Familien- und Literaturhotel Sonnenburg

Die Oberlecher Bilderbuchtage ergänzen wunderbar Ihren Familienurlaub in den Bergen: Untertags können die Kleinen ungestört über die Skipisten rund um Lech am Arlberg oder über die grünen Bergwiesen düsen. Der Kinderhang mit Skischule ist gleich nebenan. Unsere Bilderbuch-Veranstaltung fängt deswegen erst um 17 Uhr an. Auf diese Weise bleibt zwischen Spaß im Freien und Abendessen ausreichend Raum für Kreativität. Ihr Kind ist bestens betreut, während Sie als Eltern die Zeit mit einem guten Buch in unserem Wellnessbereich oder der Hotelbibliothek verbringen können.

Bilderbuch-Autorin Melanie Laibl

Melanie Laibl ist eine renommierte Autorin, deren Kinder- und Bilderbücher bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Unter anderem hat sie den Preis der Jugendjury im Rahmen des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises gewonnen. Außerdem wurden ihre Werke als eines der schönsten Bücher Österreichs, eines der besten Kinderbücher gekürt und gleich mehrfach in die Kollektion zum Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis aufgenommen.

1973 in Linz geboren lebt die promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und Übersetzerin heute im österreichischen Wienerwald. Sie schreibt, textet, übersetzt – denn Ihre große Liebe ist nun mal die Sprache. Wie Sie sich vorstellen können, ist Melanie Laibls Begeisterung im Umgang mit Worten ansteckend. Wir sind dankbar, dass sie jedes Jahr wieder unsere Oberlecher Bilderbuchtage mit Leben erfüllt. Und freuen uns schon aufs nächste Mal!

Termine Oberlecher Bilderbuchtage

8. Februar 2018

20. – 27. April 2019

3. – 7. Februar 2020

2. – 4. Juli 2021

Ein Berg voller Familie

Hier entstehen Familienmomente und –erinnerungen.

Mehr erfahren